Datenschutzerklärung
SV der Lanschanzüchter von 1895 e.V.

 SV Langschan-Züchter

Sommertagung 2018

                                       07.-09.September, in Stemwede-Levern

Anreise zu Gisela und Dieter Geisemeyer am Freitag, d. 07. September 2018.

Für die ganz „Frühen“ ab ca. 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen und  für die ganz „Durstigen“ steht natürlich auch ein Fässchen Bier bereit.

Abends Grillbuffet bei Geisemeyer`s, mit Getränken und weitere spezielle Fässchen,

sowie reichlich Zeit zum Unterhalten.

Das Land-gut-Hotel Meyer-Pilz ist nur 200 m entfernt.

 

Samstag, d. 08. September 2018 Vormittag:

JHV im Hotel Meyer-Pilz.

Samstagnachmittag:

Programm

Samstagabend ca. 19.00 Uhr:

Züchterabend, gemeinsames Abendessen / Buffet.

 

Sonntag, d. 09. September 2018

Tierbesprechung auch bei Geisemeyer. Käfige (und Platz) sind reichlich vorhanden.

Anschließend Mittagessen  -  soweit gewünscht  -  bzw. Abreise.

Wie ihr seht, eine Sommertagung der kurzen Wege!

Zimmerbestellungen im Land-gut-Hotel Meyer-Pilz sollten über Dieter Geisemeyer laufen.

 

Zimmerbestellungen bitte bis zum 31. Mai 2018.

Um sicherzustellen, dass alle SV-Teilnehmer im Hotel Meyer-Pilz übernachten können, solltet ihr euch frühzeitig melden. Absagen / stornieren kann ich später auch noch.

Meldungen an:            Dieter Geisemeyer, Auf dem Buchhof 18, 32351 Stemwede-Levern

                                    Telefon:          05745 / 2298

                                    Fax:                 05745 / 2208

                                    E-Mail:            Tischlerei-Geisemeyer@t-online.de

                                    WhatsApp:     0172 / 5224457

Zimmerpreise Land-gut-Hotel Meyer-Pilz:

            Einzelzimmer:                         49,-- € zzgl.   7,-- € für das Frühstück

            Doppelzimmer:           80,-- € zzgl. 14,-- € für das Frühstück

 

 

Die Bilder der Spitzentierer unserer HSS 2017 sind online.

Im Menüunterpunkt "Artikel" ist ein Artikel über die Farbe der braunbrüstigen Deutschen Langschan von Rudolf Priefer zu lesen!

2007 zeigte Klaus Dorenburg die blau-gesäumte Henne im Bild unten und konnte sich über die Note vorzüglich freuen. Leider musste unser Ehrenmitglied Klaus Dorenburg die Zucht der blau-gesäumten Deutschen Langschan und der Zwerge in allen drei Farbenschlägen aus Platzmangel aufgeben. Dennoch hält Klaus Dorenburg den weißen und schwarzen Deutschen Langschan weiterhin die Treue!

Copyright© SV der Lanschanzüchter von 1895 e.V.